Entwicklung des LTTA-Schul-Netzwerks



  • 2008: Start des LTTA Programms in 6 Schulen mit 19 Klassen


  • 2012: LTTA in 16 Schulen mit 45 Klassen


  • 2015: LTTA in 23 Schulen mit 60 Klassen

Aktiv beteiligte Schulen im LTTA-Programm 2015/16


Zur Zeit beteiligen sich 23 Schulen mit an die 1300 Schülerinnen und Schülern und ihren 60 Lehrerinnen und Lehrern am LTTA-Programm. Es sind Schulen verschiedener Schularten aus folgenden Regierungsbezirken:

Vom Schuljahr 2012/13 bis Schuljahr 2014/15 arbeiteten im "LTTA-Schullabor Main-Spessart"alle vier Schularten ab Jahrgangsstufe 5 zusammen: